Berlin hat so viele Sehenswürdigktein, dass oft die Zeit nicht ausreicht, um alle Attraktionen abzulaufen. Doch was sollte man in der Stadt gesehen haben?

Welches sind die Top Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Berlin?

Zudem gibt es in der Deutschen Hauptstadt so viele Kultur- und Freizeitaktivitäten, dass es wirklich schwierig ist, eine Wahl zu treffen. Wir haben die bekannten Berliner Sehenswürdigkeiten und kulturellen Aktivitäten für Euch sortiert.

Viel Spaß und genießt unsere ultimative Liste der Berliner Sehenswürdigkeiten!

Berliner Dom

Der Berliner Dom auf der Museumsinsel ist wohl die imposanteste Kirche in Berlin und größte evangelische Kirche Deutschlands.

Der Fernsehturm ist ein Wahrzeichen von Berlin

Berliner Fernsehturm

Der Berliner Fernsehturm ist das größte freistehende Gebäude Deutschlands. Er gilt als Symbol der Wiedervereinigung und Wahrzeichen der Stadt.

Berliner Funkturm

Der 147 Meter hohe Funkturm, auch „Langer Lulatsch“ genannt, galt in den 1920er Jahren als Technikwunder und zählt seitdem zu den berühmtesten Wahrzeichen von Berlin.

Brandenburger Tor, Berlin

Das Brandenburger Tor ist das Symbol der deutschen Einheit. Als Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt sollte es auf keiner „Bucket Liste“ fehlen.

Checkpoint Charlie, Berlin

Checkpoint Charlie

Der Checkpoint Charlie war einer der drei Grenzübergänge durch die Berliner Mauer zwischen 1961 und 1990. Er ist Schauplatz zahlreicher Agenten Thriller und heute ein beliebtes Ziel für Touristen.

East Side Gallery

East Side Gallery

Die East Side Gallery ist ein 1,3 Kilometer langes noch erhaltenes Stück der Berliner Mauer, das nach der Wende von internationalen Künstlern bemalt wurde.

Friedrichstraße

Die Friedrichstraße ist die legendärste Straße der ganzen Stadt. Sie verbindet die Architektur des Neuen Berlins mit der Tradition der Goldenen Zwanziger.

Gedenkstätte Berliner Mauer

Gedenkstätte Berliner Mauer

Die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße ist ein 70 Meter langes Original-Teilstück der Grenzanlagen und soll die deutsche Teilung erinnern.

Gendarmenmarkt, Berlin

Gendarmenmarkt, Berlin

Der Gendarmenmarkt gilt als einer der schönsten Plätze Europas und eine der Sehenswürdigkeiten in Berlin, die Ihr unbedingt besuchen solltet.

Glienicker Brücke

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Potsdam gehört auch die Glienicker Brücke. Die ehemalige Agentenbrücke verbindet die Berliner Straße von Potsdam und die Königstraße in Wannsee.

Tiergarten und Brandenburger Tor von der Siegessäule aus gesehen

Großer Tiergarten

Der Große Tiergarten ist ein zentraler Touristen Hotspot Berlins inmitten von zahlreichen Sehenswürdigkeiten. ✓ Brandenburger Tor ✓ Reichstag ✓ Potsdamer Platz ✓ Ku’damm ✓ Zoologischer Garten.

Hackesche Höfe, Berlin

Hackesche Höfe & Hackescher Markt

Die Hackeschen Höfe in Berlin-Mitte: Das historische Gebäudeensemble mit seinen Jugendstil-Fassaden und den hübsche kleinen Hinterhöfen ist ein wahrer Touristen-Magnet.

Holocaust-Mahnmal, Berlin

Holocaust Mahnmal, Berlin

Das Holocaust-Mahnmal ist das Denkmal für die ermordeten Juden Europas und befindet sich gleich neben dem Brandenburger Tor im Stadtbezirk Mitte.

Kaufhaus des Westens (KaDeWe)

Das Kaufhaus des Westens ist das bekannteste Einkaufszentrum Deutschlands und das zweitgrößte Kaufhaus Europas.

Kurfürstendamm, Berlin

Kurfürstendamm (Ku’damm)

Der Kurfürstendamm ist die schillernde Flaniermeile in Berlins City-West westlich von ✓ Gedächtniskirche, ✓ Zoo und ✓ Großem Tiergarten.

Fernsehturm Berlin

Molecule Man

Der Molecule Man ist ein Monumentalkunstwerk mitten in der Spree. Es verbindet Ost- und Westberlin sowie die Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Treptow-Köpenick.

Museumsinsel Berlin

Museumsinsel

Die Museumsinsel zählt zweifellos zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin und ist der älteste Museumskomplex der Hauptstadt.

Blick aufs Nikolaiviertel mit dem Fernsehturm und Rotem Rathaus im Hintergrund

Nikolaiviertel

Das Nikolaiviertel ist Berlins historisches Zentrum und ältestes Wohngebiet. Die einst malerischen Gassen sind jedoch eine Mischung aus Rekonstruktion und DDR-Plattenbau.

Olympiastadion Berlin vom Maifeld aus gesehen

Olympiastadion

Das Berliner Olympiastadion ist ein architektonisches Meisterwerk und sollte zu den Olympischen Spielen 1936 den Glanz des Dritten Reiches präsentieren.

Potsdamer Platz

Vor dem Zweiten Weltkrieg war der Potsdamer Platz einer der belebtesten Plätze Europas. Heute stehen hier die modernsten futuristischen Bauten wie das Sony Center, der Deutsche Bahn Tower und der Atrium Tower.

Regierungsviertel, Berlin

Regierungsviertel

Das Berliner Regierungsviertel umfasst die wichtigsten Institutionen der Bundesregierung und bildet das politische Zentrum der Hauptstadt.

Reichstagsgebäude

Das Reichstagsgebäude zählt zweifellos zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin und ist Sitz des Deutschen Bundestages.

Schloss Charlottenburg, Berlin

Schloss Charlottenburg

Schloss Charlottenburg ist die die größte und bedeutendste Schlossanlage der einstigen brandenburgischen Kurfürsten und preußischen Könige.

Die Siegessäule auf dem Großen Stern im Berliner Tiergarten

Siegessäule

Die Berliner Siegessäule im Großen Tiergarten gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins und gilt als eines der bedeutendsten Nationaldenkmäler Deutschlands.

Topographie des Terrors

Die „Topographie des Terrors” ist ein Ort in Berlin, an dem die Geschichte der hier angesiedelten Terrorinstitutionen und der von ihnen europaweit verübten Verbrechen während der Nazizeit dokumentiert wird.

Tränenpalast

Als Tränenpalast bezeichnen die Berliner die Ausreisehalle des ehemaligen Grenzübergangs nach Westberlin am Bahnhof Friedrichstraße.

Unter den Linden, Berlin

Unter den Linden

Unter den Linden ist der Prachtboulevard von Berlin und als eine der wichtigsten Verkehrsachsen der ideale Startpunkt für eine Entdeckungstour.

Die Besten Aktivitäten in Berlin

Admiralbücke

Nichts geht über einen lauen Sommerabend auf der Admiralbrücke in Berlin-Kreuzberg. Die berühmt berüchtigte Party-Brücke ist einer der populärsten und angesagtesten Treffpunkte für Hipsters sowie Touristen.

Mit dem U-Bahn-Cabrio durch Berlins Untergrund

Das U-Bahn-Cabrio sieht aus wie ein Rollercoaster im Hollywood Filmpark. Doch diesmal führt die Tour durch den Berliner Untergrund.

RAW Gelände, Reichsbahn-Ausbesserungs-Werk Berlin

RAW-Gelände in Friedrichshain: Clubs, Bars, Flohmarkt

Das RAW-Gelände in Friedrichshain ist vor allem bei jungen Leuten wegen seiner ✓ Kneipen, ✓ Biergärten, ✓ Konzerthallen und ✓ Live-Clubs beliebt.

Spannende Orte in Berlin

Berlin Alexanderplatz

Alexanderplatz

Der Alexanderplatz ist der berühmteste Platz Berlins und zentraler Verkehrsknotenpunkt mit vielen Sehenswürdigkeiten ganz in der Nähe.

Gedenkstätte Sachsenhausen

Die Gedenkstätte Sachsenhausen informiert über das Konzentrationslager, das hier von 1936 bis 1945 und eines der größten Vernichtungslager auf deutschem Reichsgebiet war.

Karls Erlebnis-Dorf in Elstal

Nur wenige Minuten von Berlin entfernt befindet sich das Karls Erlebnis-Dorf in Elstal. Hier lockt nicht nur der große Bauernmarkt, in dem Freizeitpark gibt es auch viele Attraktionen für Kinder.

Oberbaumbrücke, Berlin

Oberbaumbrücke

Die Oberbaumbrücke ist wahrlich die schönste Brücke Berlins. Der ehemalige Grenzübergang verbindet die Stadtbezirke Friedrichshain und Kreuzberg.

RAW Gelände, Reichsbahn-Ausbesserungs-Werk Berlin

RAW-Gelände in Friedrichshain: Clubs, Bars, Flohmarkt

Das RAW-Gelände in Friedrichshain ist vor allem bei jungen Leuten wegen seiner ✓ Kneipen, ✓ Biergärten, ✓ Konzerthallen und ✓ Live-Clubs beliebt.

Wannsee, Berlin

Wannsee

Das Strandbad Wannsee gehört zu den größten Freibädern an einem Binnengewässer und ist bei Touristen sowie Einheimischen gleichermaßen beliebt.